*
DEFAULT : Die Rettungsgasse
01.01.2012 18:43 (2886 x gelesen)

Die Rettungsgasse



Was ist die Rettungsgasse?

Fahrzeuglenker werden verpflichtet bei Stocken des Verkehrs eine Gasse zu bilden, um Einsatzfahrzeugen die Durchfahrt zu ermöglichen.
Bei 2-streifigen Straßenabschnitten:Die Fahrzeuglenker sind verpflichtet in der Mitte eine Gasse zu bilden
Bei 3 oder 4-streifigen Straßenabschnitten: Die Fahrzeuglenker sind verpflichtet zwischen dem äußerst linken und dem daneben liegenden Fahrstreifen eine Gasse zu bilden

Abbildung: Rettungsgasse bei 2-streifiger und 3-streifiger Richtungsfahrbahn


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Internetauftritte der Fahrschulen
und Schiffsführerschule:
DONAULAND LINZ
Inhaber: Hermine Hackl
DONAULAND Pregarten
Inhaber: Ing. Mag. Werner Hackl
DONAULAND Freistadt
Inhaber: A. Thürriedl
Details siehe
Impressum
Login
© by Ing. Mag. Werner Hackl Blumauerstraße 21
4020 Linz

Außenkurs:
⇒ Neuhofen
Stadtplatz 1 (hofseitiger Anbau)
4230 Pregarten

Außenkurse:
⇒ Bad Zell    ⇒ Schönau
⇒ St. Leonhard

  
 

 
Promenade 9
4240 Freistadt

Außenkurs:
⇒ Unterweissenbach
SITEMAP
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail